Gemeinschaft

Als Wohnungsgenossenschaft schaffen wir für unsere Mitglieder und Mieter in Hohenstein-Ernstthal und Oberlungwitz sicheren und bezahlbaren Wohnraum.

Neben der Betreuung unserer Mitglieder und Mieter steht für uns die Gewinnung neuer Mitglieder ganz vorn. Wie wir das erreichen? Mit Ideenreichtum, Kontinuität und unternehmerischem Handeln. Wir verstehen uns als Dienstleister und investieren stetig in die Verbesserung unserer Wohnungsbestände, Modernisierungen, Instandhaltungen und Gestaltungen der Wohngebiete.

So leben unsere Mitglieder und Mieter sicher, spekulationsfrei und in einem modernen, freundlichen Wohnumfeld. Als Teil unserer großen Gemeinschaft hat außerdem jedes Mitglied die Möglichkeit, die Entscheidungen der Genossenschaft aktiv mitzubestimmen.

Mitbestimmung in der Vertreterversammlung

Einmal pro Jahr findet die Vertreterversammlung statt. Sie stellt neben dem Vorstand und Aufsichtsrat das höchste Organ der Genossenschaft dar. Die Vertreterversammlung besteht aus mindestens 50 von den Mitgliedern der Genossenschaft gewählten Vertreter. Vorstand und Aufsichtsrat legen den gewählten Vertretern Bilanz, Gewinn- und Verlustrechnung sowie den Lagebericht des Aufsichtsrates vor. Die Vertreterversammlung beschließt die in der Satzung festgelegten Angelegenheiten.

Vertreter

Mitglieder haben ein Mitbestimmungsrecht und können als Vertreter die Entwicklung mitgestalten. Die Vertreter werden in allgemeiner, unmittelbarer, gleicher und geheimer Wahl für eine Amtszeit von 4 Jahren gewählt. Auf je 30 Mitglieder wird ein Vertreter in insgesamt 8 Wahlbezirken gewählt.

Aktuelle Vertreter in den 8 Wahlbezirken

Wahlbezirk 1 - nicht wohnend:

Vertreter:Lothar List

Nico Ihle

Marcel Uhlig

Ersatzvertreter:

Norman Borowski

Steve Tietze

Ulrich Möckel

Wahlbezirk 2 - Ernst-Thälmann-Siedlung:

Vertreter:Dieter Wappler
Jürgen Steinbach
Ursula Bergert
Peter Stodola
Kevin Siegert
Kerstin Bittner

Reiner Hammermüller

 

Ersatzvertreter:

Mary Müller

Monique Stein

Frank Beschoner

Sabrina Höller

Wahlbezirk 3 - Hüttengrundstraße, Fritz-Heckert-Siedlung:

Vertreter:Martina Laube
Wolfgang Bonitz
Eberhard Krübel
Frank Köhler
Marcel Möckel
Gert Stelzmann

Ersatzvertreter:

Stephanie Kämpf

Wolfgang Ernst

Manfred Koch

Annelie Seidel

Frank Löthe

Andreas Frömert

Matthias Stiller

Thomas Stadler

Wahlbezirk 4 - Robert-Koch-Straße:

Vertreter:Thomas Herold
Ullrich Pinkert
Matthias Geßner
Elke Raßmann
Kerstin Riedel
Karin Meyhöfer

Sebastian Metzner

Dieter Laitko

Ersatzvertreter:

Heiko Georgi

Petra Potyok

Karin Lemoine

Wolfgang Lemoine

Wahlbezirk 5 - Ringstraße:

Vertreter:Werner Bias
Karl-Heinz Roscher
Manfred Vogel
Erhard Papistok
Simone Möbius
Danny Franke

Dietmar Egermann

Katja Tietze

Ersatzvertreter:

Kristin Hennecke

Wahlbezirk 6 - Siedlung des Friedens, GWG, Oststraße:

Vertreter:Claus Schwalbe
Andreas Wagner
Jan Wagner
Nicole Tietze
Wolfgang Albrecht
Gottfried Reuter
Ersatzvertreter:Isabel Bochmann
Jürgen Schlegel

Wahlbezirk 7 - Sonnenstraße:

Vertreter:Herbert Kunig
Jochen Schneider
Roland Fleischer

Christel Riedel

Stephan Heintke

Manuela Meinhardt

Wahlbezirk 8 - Südstraße:

Vertreter:Ilona Tippmann
Roswitha Harnisch
Mirko Bachmann
Elke Baumgärtel
Christine Bischof
Roland Herrmann
Andreas Langa
Gurdrun Czirjak

Ersatzvertreter:

Robert Laube

Rita Vogel

Anne Kirchner